Kennst du solche vorher-nachher-Bilder? Es gibt sie zu verschiedenen Bereichen: eine tolle neue Frisur, vom Typberater neu eingekleidet, der schwabbelige Bauch ist weg (nach hartem Training und strenger Diät).

Im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg gab es eine Protestaktion mit dem Titel 1000 Gestalten

Auf der Website (siehe oben) kann man interessante Informationen bekommen über die Bedeutung, den Verlauf und was die Aktion für Echos gefunden hat.

Mich hat der Film sehr bewegt und mir Material für einen Hauskreis geliefert.

Es kamen mir mehrere Gedanken, für welche „Vorher“ und „Nachher“ er stehen könnte:

  • vom Tod zum Leben
  • vor Trauer zu Freude
  • von Einsamkeit zur Gemeinschaft
  • von grau zu but
  • Freiheit
  • ansteckend
  • Veränderung

Zwei dieser Punkte möchte ich anhand der Bibel vertiefen und mit meiner Gruppe darüber ins Gespräch kommen:

Vom Tod zum Leben

Freiheit

  • Wovon hat uns Gott befreit?
  • Wie zeigt sich die Freiheit, die Gott schenkt?
  • Wozu ist die Freiheit nicht da? (Galater 5,13)

Der Hauskreis ist erst heute Abend. Ich bin gespannt, wie es laufen wird.
Hier geht’s zum Manuskript (das sehr minimalistisch ist und nur ein Gedankengerüst liefert)

Advertisements