Kennt ihr Frederick? – Nicht? Dann hört euch mal seine Geschichte an:

Wer hätte im Juli damit gerechnet, dass es dieses Jahr doch noch Sommer wird? Die Morgenstunden sind zwar schon kühl, aber tagsüber kann man nochmal richtig Sonne und Wärme tanken. Ich lasse keine Gelegenheit ungenutz, draußen zu sein, spazieren zu gehen, Rad zu fahren oder zu schwimmen. Ich fülle meinen Tank mit Licht, Farben, Gerüchen – mit allem, was die Natur zu bieten hat. Mit meiner „Familie“ haben wir Apfelsaft gepresst – wir legen Vorräte an für die kalte Jahreszeit.

Wenn es dann kalt und trübe wird, werden wir davon zehren können. Also, schafft euch Erinnerungen, die bleiben, genießt das Leben mit allen Sinnen, sammelt Farben für den Winter!

Das folgende Lied drückt das sehr schön aus:

Advertisements