Eine Familie aus meinem Freundeskreis hat ein Haus gekauft. Nachdem sie das Thema für sich schon abgehakt hatten, bekamen sie ein Angebot, das genau zu ihnen passte.

Heute hatte ich die Gelegenheit, das Haus, das zum Teil noch Baustelle ist, zu besichtigen. Meine Freunde erzählte ganz überschwänglich, wie alles werden soll. Sie war so begeistert, dass es mich förmlich ansteckte. Ich hab mich so für sie und mit ihr gefreut. Sie sah alles schon so fertig vor sich, dass sie der Dreck und die Arbeit, die noch zu bewältigen ist, gar nicht störte.

It mades my day – wie die Engländer sagen würden. Es macht mich glücklich. Freude ist ansteckend   😀

Merken

Merken

Advertisements