fitnessUnd es kam, wie es kommen musste (oder auch nicht): Ich habe die 90-Tage-Challenge meines Fitnessprogrammes nicht durchgehalten.  😦 Ein paar Mal musste ich wegen Erkältung pausieren, dann kam mein Nasenbruch dazwischen und schließlich hatte ich keine Lust mehr, immer dieselben Übungen zu machen. Oder sind das alles Ausreden und es war schlicht und eingreifend einfach nur der innere Schweinehund?

Gestern Nachmittag saß ich da, ich wusste: Ich muss jetzt eigentlich trainieren! aber konnte mich überhaupt nicht dazu überwinden. Ich googelte rum über Fitness, suchte nach Apps und Programmen und dann wusste ich, was ich brauchte: ein bisschen Abwechslung.

Also habe ich mir eine neue App installiert: Woman Workout und gleich damit begonnen. Es gab mir einen neuen Motivationskick und hat Spaß gemacht.

Mag sein, dass mir das mit der Zeit auch wieder langweilig wird – dann suche ich mir eben wieder was Neues. Hauptsache, ich bleibe ich Bewegung!

Und ist es nicht im Leben auch so: Das Einzige, was bleibt, ist die Veränderung.

Bildquelle: iimages / 123RF Lizenzfreie Bilder

Advertisements