worteOft, wenn ich mir einen Film angeguckt habe und das Buch dazu schon kannte, habe ich gedacht: Das Buch ist besser! Worte lassen mehr Raum für die Fantasie. Meist kann der Autor seine Charaktere viel eindrücklicher beschreiben als es die Schauspieler darstellen können.

Worte können Bilder vor unser inneres Auge malen. Worte können trösten, das Herz erwärmen, uns in eine andere Welt entführen, uns unseren Alltag vergessen lassen. Worte können umarmen. So fühle ich mich jedenfalls oft, wenn ich ein gutes Buch lese. Da kann ich etwas lernen, in eine andere Welt eintauchen, mich persönlich weiterbringen lassen.

Ich habe gerade zwei Bücher ausgelesen, die ich empfehlen kann:

Fürs neue Jahr habe ich mir vorgenommen, mir jeden Tag eine „Lesezeit“ zu nehmen.

Advertisements