Vor einer Weile ist mir bei Twitter von Christof Lenzen ein Zitat über den Weg gelaufen, das hat den Weg in mein Tagebuch gefunden – wo ich solche und andere Sachen sammele:

Es liegt etwas moralisch Abstoßendes in den Theorien moderner Aktivisten, die innere Einkehr ablehnen und ausschließlich den Kampf anerkennen. Für sie hat kein einziger Moment einen Wert an sich, sondern er ist nur ein Mittel, das nächste Ziel zu erreichen.
Nikolai Berdjajew

Da ist es doch gut zu wissen, dass jeder Moment einen Wert an sich hat, auch wenn ich ihn nicht gerade mit Sinnvollem oder Nützlichem fülle. Ich darf es einfach genießen, da zu sein und zu leben.

Advertisements